Dr. Thorsten Moos

 

Dr. Thorsten Moos  

Leiter des Arbeitsbereichs "Religion, Recht und Kultur"

Schmeilweg 5, D-69118 Heidelberg
Telefon: 06221/9122-0; Durchwahl: -22
Fax: 06221/167257
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachrichtung 

Theologie, Physik

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Bio- und Medizinethik
  • Krankheit als Thema der Theologie
  • Theologische Hermeneutik diakonischen Handelns
  • Ethik kirchlicher Handlungsfelder (Seelsorge; Diakonie)
  • Ethik, Recht und Staatlichkeit
  • Grundfragen theologischer Ethik 

 

Lebenslauf

geboren am 29.03.1969 in München; verheiratet

1990-1995 Studium der Theoretischen Physik in Regensburg und an der Freien Universität Berlin (Abschluss als Diplom-Physiker).

1995-2002 Studium der Evangelischen Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Abschluss mit dem 1. kirchlichen Examen/Diplom).

2005-2010 Studienleiter an der Evangelischen Akademie in Wittenberg mit dem Schwerpunkt „Naturwissenschaft und christliche Ethik“; 2008-2010 stellvertretender Direktor der Evangelischen Akademie.

2006-2010 Mitglied der Ethikkommission des Landes Sachsen-Anhalt.

2007-2010 Lehraufträge an der Theologischen Fakultät und am Zentrum Medizin-Ethik-Recht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

2008 Ordination zum Pfarrer der Bayrischen Landeskirche.

Seit 2002 Mitarbeit an verschiedenen Projekten der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST), Heidelberg; 2009-2010 Mitglied des Kuratoriums.

Seit Oktober 2010 Leiter des Arbeitsbereichs „Religion, Recht, Kultur“ an der FEST.



Publikationen

 

 

Monographien und Herausgeberschaften:

Schaede, Stephan/ Moos, Thorsten (Hg.) (2015): Das Gewissen, Reihe "Religion und Aufklärung", Bd. 24, Tübingen: Mohr Siebeck, ISBN 978-3-16-153681-6, 579, 109,00 €.

Moos, Thorsten/ Ehm, Simone/ Kliesch, Fabian/ Thiesbonenkamp-Maag, Julia (Hg.) (2016): Ethik in der Klinikseelsorge. Empirie, Theologie, Ausbildung. (Reihe "Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgik und Hymnologie", Bd. 84). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Moos, Thorsten/ Hermelink, Jan (Hg.) (2014): Europa, das Religionsrecht und die Kirchen. Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 49 (2).

Moos, Thorsten/ Niewöhner, Jörg/ Tanner, Klaus (Hg.) (2011): Genetisches Wissen. Formation und Übersetzungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. (Wissen, Kultur, Kommunikation, 5). St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag.

Moos, Thorsten/ Rehmann-Sutter, Christoph/ Schües, Christina (Hg.) (2016): Randzonen des Willens. Anthropologische und ethische Probleme von Entscheidungen in Grenzsituationen. (Reihe "Praktische Philosophie kontrovers", Bd. 6). Frankfurt/M.: Lang.

Moos, Thorsten (2015): „Sünde, Tod, Teufel und Gesetz. Zur theologischen Bestimmung von Gewissensfreiheit“, in: Schaede, Stephan/ Moos, Thorsten (Hg.): Das Gewissen. (Religion und Aufklärung). Tübingen: Mohr Siebeck, 179-206.

Moos, Thorsten/ Diefenbacher, Hans (Hg.) (2013): Schöpfung bewahren – Theologische Ethik der Ökologie im interdisziplinären Gespräch. (Reihe "Texte und Materialien", Nr. 55). Heidelberg: FEST. Inhaltsverzeichnis. ISBN/ISSN: 978-3882570625, 193 S., 12,80 €.

Moos, Thorsten/ Roser, Traugott (Hg.) (2014): Schmerz. Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 49, Heft 4.

Moos, Thorsten (2005): Staatszweck und Staatsaufgaben in den protestantischen Ethiken des 19. Jahrhunderts. (Bochumer Forum zur Geschichte des sozialen Protestantismus, 5). Münster: LIT.

Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert/ Moos, Thorsten/ Losch, Andreas/ Schmidt, Jan C./ Stamatescu, Ion-Olimpiu (Hg.) (2006): Theologie und Naturwissenschaften. Eine interdisziplinäre Werkstatt. (Begegnungen, 18). Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland.

Diefenbacher, Hans/ Foltin, Oliver/ Moos, Thorsten/ Rodenhäuser, Dorothee/ Schweizer, Rike/ Teichert, Volker (2014): Umweltkonzept für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Heidelberg/Berlin.
Link zur Langfassung; Link zur Kurzfassung

Moos, Thorsten/ Engert, Stefan (Hg.) (2016): Vom Umgang mit Schuld. Eine multidisziplinäre Annäherung. (Reihe "Normative Orders", Bd. 15). Frankfurt/M.: Campus.


 

Buch- und Zeitschriftenbeiträge:

2016

Moos, Thorsten/ Schlette, Magnus/ Diefenbacher, Hans (Hg.) (2016): Das Recht im Blick der Anderen. Zu Ehren von Prof. Dr. Dres. h.c. Eberhard Schmidt-Aßmann. (Reihe "Religion und Aufklärung", Bd. 26). Tübingen: Mohr Siebeck.


2015

Grözinger, Albrecht/ Hermelink, Jan/ Moos, Thorsten (Hg.) (2015): Verfallsdiskurse. Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 50 (1).

Heinig, Hans-Michael/ Moos, Thorsten (Hg.) (2015): Kirchenzugehörigkeit als Voraussetzung zur Begründung und Aufrechterhaltung eines Arbeitsverhältnisses in der evangelischen Kirche, epd-Dokumentation 43.

Heinig, Hans-Michael/ Moos, Thorsten (2015): "Vorwort", "Thesen zum Rahmen der weiteren Entwicklung des kirchlichen Individualarbeitsrechts in der EKD", "Schlussbetrachtungen", in: epd-Dokumentation 43, 2, 4-8, 50-52.

Moos, Thorsten (2015): "Auf dem Weg zu einer Theologie der Stadt (Kommentar in Thesen)", in: epd-Dokumentation 36, 34-35.

Moos, Thorsten (2015): „Die Inszenierung von Alternativen. Zur Konkurrenz bio- und alternativmedizinischer Heilverfahren im Gesundheitswesen“, in: Thomas Kirchhoff (Hg.): Konkurrenz. Historische, strukturelle und normative Perspektiven. Bielefeld: transcript, 341-372.

Moos, Thorsten (2015): "Nicht ohne seinen Willen - Theologisch-ethische Überlegungen zur Gewebespende eines Geschwisterkindes", in: Schües, Christina/ Rehmann-Sutter, Christoph (Hg.): Rettende Geschwister. Ethische Aspekte der Einwilligung in der pädiatrischen Stammzelltransplantation. Münster: mentis, 189-213.

Moos, Thorsten (2015): "Verfallsdiskurse der Praktischen Theologie", in: Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 1 (2015), 3-5.

Moos, Thorsten (2015): "Funktionale Differenzierung statt Abstufung. Ein Formulierungsvorschlag für die Loyalitätsrichtlinie", in: epd-Dokumentation 43, 53-54.

Moos, Thorsten/ Brandi Friedrich (2015): „1. Sonntag nach Epiphanias. Röm 12,1–3(4–8): Der vernünftige Gottesdienst und eine Ahnung von Gott“, in: Gräb, Wilhelm/ Claussen, Johann Hinrich/ Engemann, Wilfried/ Eulenberger, Klaus/ Hiller, Doris/ Oxen, Kathrin/ Spehr, Christopher/ Weyel, Birgit (Hg.): Predigtstudien für das Kirchenjahr 2015/2016. Perikopenreihe II – Erster Halbband. Freiburg im Breisgau: Kreuz, 109–117.

Schaede, Stephan/ Moos, Thorsten (2015): Einleitung, in: Schaede, Stephan/ Moos, Thorsten (Hg.): Das Gewissen. (Religion und Aufklärung). Tübingen: Mohr Siebeck, V-XXII.


2014

Moos, Thorsten (2014): "Homil-Ethik. Von ethischer Kommunikation in der Predigt. Rezension zu Regina Fritz: Ethos und Predigt", in: Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 49 (1), 54-56.

Moos, Thorsten (2014): „Künstliches Leben gibt es nicht. Anmerkungen zur Ethik der synthetischen Biologie“, in: systembiologie.de (deutsche Ausgabe), 8. Mai 2014, 16-18.

Moos, Thorsten (2014): "Paul Tillichs Technikdeutung im Kontext seiner wissenschaftssystematischen und religionsphilosophischen Schriften der 1920er Jahre", in: Richter, Anne-Maren/ Schwarke, Christian (Hg.): Technik und Lebenswirklichkeit. Philosophische und theologische Deutungen der Technik im Zeitalter der Moderne. Stuttgart: Kohlhammer, 71-96. Download als pdf-Datei.

Moos, Thorsten (2014): "Rationalität der Sorge. Von den Chancen und Risiken theologischer Ethik angesichts des Klimawandels", in: Hartung, Gerald/ Kirchhoff, Thomas (Hg.): Welche Natur brauchen wird? Analyse einer anthropologischen Grundproblematik des 21. Jahrhunderts. Freiburg: Alber, 461-492.

Moos, Thorsten (2014): "Rezension: Albrecht, Christian (Hg.): Wie viel Pluralität verträgt die Diakonie?", in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 59 (2), 219-220.

Moos, Thorsten (2014): "There is no such thing as artificial life. Notes on the ethics of synthetic biology", in: systembiologie.de. The Magazine for Systems Biology Research in Germany 2014 (8), 16-18.

Moos, Thorsten/ Gräb, Wilhelm (2014): "24.12.14 Heiligabend (Christvesper). Lukas 2,1-14(15-20): Das Wunder dieser Nacht", in: Gräb, Wilhelm/ Claussen, Johann Hinrich/ Drehsen, Volker/ Engemann, Wilfried/ Eulenberger, Klaus/ Rössler, Dietrich/ Roessler, Roman/ Weyel, Birgit (Hg.): Predigtstudien für das Kirchenjahr 2014/2015. Perikopenreihe I – Erster Halbband. Freiburg im Breisgau: Kreuz, 42-49.

Moos, Thorsten/ Hermelink, Jan (2014): "Die Europäisierung des Religionsrechts und das Selbstverständnis der Kirche. Einleitende Beobachtungen aus (praktisch-)theologischer Sicht", in: Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur 49 (2), 67-68.


2013

Heinig, Hans Michael/ Moos, Thorsten (2013): „,Dienstgemeinschaft‘: Ein Begriff auf dem Prüfstand. Einführung in die Thematik“, in: Dienstgemeinschaft: Ein Begriff auf dem Prüfstand. Beiträge zum Fachgespräch der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft und dem Kirchenrechtlichen Institut der EKD, 18./19.1.2013. (epd-Dokumentation Nr. 17), 4-5.

Moos, Thorsten (2013): "Rezension: Lang, Amei/ Marinkovic, Peter (Hg.): Bios - Cultus - (Im)mortalitas. Zu Religion und Kultur – Von den biologischen Grundlangen bis zu Jenseitsvorstellungen. Beiträge der interdisziplinären Kolloquien vom 10.-11. März 2006 und 24.-25. Juli 2009 in der Ludwig- Maximilians-Universität München", in: Fachbuch Journal 3, 56-57.

Moos, Thorsten (2013): "Dienstgemeinschaft als theologischer Begriff - Ein Kommentar in acht Thesen", in: epd-Dokumentation 17, 40-43.

Moos, Thorsten (2013): "Kirche bei Bedarf. Zum Verhältnis von Diakonie und Kirche aus theologischer Sicht", in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 58, 253-279.

Moos, Thorsten (2013): "Klimagerechtigkeit und Weltethos. Theologische Zugänge zur Frage der Zukunft der Menschheit", in: Verantwortung und Gerechtigkeit im Zeitalter der Globalisierung. Hildesheim: Olms, 9-24.

Moos, Thorsten (2013): "Rezension: Merks, Karl-Wilhelm: Grundlinien einer interkulturellen Ethik. Moral zwischen Pluralismus und Universalität", in: Theologische Literaturzeitung. Monatsschrift für das gesamte Gebiet der Theologie und Religionswissenschaft 138 (6), 731-733.

Moos, Thorsten/ Diefenbacher, Hans (2013): "Theologische Ethik der Ökologie im interdisziplinären Gespräch", in: Moos, Thorsten/ Diefenbacher, Hans (Hg.): Schöpfung bewahren - Theologische Ethik der Ökologie im interdisziplinären Gespräch. (Texte und Materialien A 55). Heidelberg: FEST, 9-14.

Moos, Thorsten/ Gräb, Wilhelm (2013): "Römer 9,14-24: Bedingungslos gnädig - elementar bedürftig", in: Gräb, Wilhelm/ Claussen, Johann Hinrich/ Drehsen, Volker/ Engemann, Wilfried/ Eulenberger, Klaus/ Rössel, Dietrich/ Roessler, Roman/ Weyel, Birgit (Hg.): Predigtstudien für das Kirchenjahr 2013/2014. Freiburg im Breisgau: Kreuz, 158-165.


2012

Moos, Thorsten (2012): "Die kosmologische Verlegenheit moderner Religion. Zur praktischen Notwendigkeit einer theologischen Kosmologie", in: Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert/ Moos, Thorsten (Hg.): Gibt es eine Ordnung des Universums? Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung. Festschrift für Professor Dr. Jürgen Hübner. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland, 201-229.

Moos, Thorsten (2012): "Paul Tillichs Interpretation der Naturwissenschaften im ,System der Wissenschaften‘ von 1923", in: Danz, Christian/ Dumas, Marc/ Schüssler, Werner/ Stenger, Mary Ann/ Sturm, Erdmann (Hg.): Yearbook 2012. Theology and Natural Science. Berlin: De Gruyter, 1-31.

Moos, Thorsten (2012): "Religion und Öffentlichkeit. Grundkategorien protestantischer Verhältnisbestimmungen im 19. Jahrhundert", in: Danz, Christian/ Ritter, André (Hg.): Zwischen Kruzifix und Minarett. Religion im Fokus der Öffentlichkeit. Münster: Waxmann, 137-156.

Moos, Thorsten (2012): "Rezension: Boyer, Pascal: The Fracture Of An Illusion. Science and the Dissolution of Religion", in: Theologische Revue 108 (6), 492-493.

Moos, Thorsten (2012): "Theologische Aspekte der Forschungsfreiheit", in: Grimm, Herwig (Hg.): Grüne Gentechnik: zwischen Forschungsfreiheit und Anwendungsrisiko. Baden-Baden: Nomos, 41-65.

Moos, Thorsten/ Gräb, Wilhelm (2012): "Matthäus 27, 33-50 (51-54). Vom Gott, der hier nicht sein kann", in: Gräb, Wilhelm/ Claussen, Johann Hinrich/ Drehsen, Volker/ Engemann, Wilfried/ Eulenberger, Klaus/ Rössel, Dietrich/ Roessler, Roman/ Weyel, Birgit (Hg.): Predigtstudien für das Kirchenjahr 2012/2013. Perikopenreihe V - Erster Halbband. Freiburg im Breisgau: Kreuz, 195-198.

Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert/ Moos, Thorsten (Hg.) (2012): Gibt es eine Ordnung des Universums? Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung. (Festschrift für Professor Dr. Jürgen Hübner). (Begegnungen, 30). Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland.


2011

Moos, Thorsten (2011): "Die Gabe der Vergebung - eine theologische Perspektive", in: FEST-Jahresbericht 2010, 22-30.

Moos, Thorsten (2011): "Einleitung", in: Moos, Thorsten / Niewöhner, Jörg/ Tanner, Klaus (Hg.): Genetisches Wissen. Formation und Übersetzungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 7-32.

Moos, Thorsten (2011): "Gartenbau für Fortgeschrittene. Theologische Einsichten zu Klimawandel und Lebenswandel", in: Arbeitsheft "Ich war's! Sieben Wochen ohne Ausreden" der Fastenaktion "7 Wochen ohne", 25-26.

Moos, Thorsten (2011): "Genetisches Risiko", in: Moos, Thorsten/ Niewöhner, Jörg/ Tanner, Klaus (Hg.): Genetisches Wissen. Formationen und Übersetzungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. St. Ingberg: Röhrig Universitätsverlag, 217-246.

Moos, Thorsten (2011): "Paul Tillichs Interpretation der Naturwissenschaften im System der Wissenschaften von 1923", in: DIALOG. Mitteilungsblatt der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, 3-8.


2009

Göpfert, Jörg/ Moos, Thorsten (Hg.) (2009): Konfliktfelder beackern. Dialog- und Partizipationsverfahren bei fundamentalen Technikkonflikten am Beispiel der Grünen Gentechnik. (Ethik interdisziplinär, 11). Münster: LIT.

Joerden, Jan C./ Moos, Thorsten/ Wewetzer, Christa (Hg.) (2009): Stammzellforschung in Europa. Religiöse, ethische und rechtliche Probleme. (Studien zu Ethik in Ostmitteleuropa, 13). Frankfurt am Main: Lang.

Moos, Thorsten (2009): "Bilder für das Ganze. Naturwissenschaftliche Metaphern in der Theologie", in: Ratsch, Ulrich/ Stamatescu, Ion-Olimpiu/ Stoellger, Philipp (Hg.): Kompetenzen der Bilder. Funktionen und Grenzen des Bildes in den Wissenschaften. Tübingen: Mohr Siebeck, 217-249.

Moos, Thorsten (2009): "Der Konflikt um die Grüne Gentechnik in den neuen Bundesländern", in: Göpfert, Jörg/ Moos, Thorsten (Hg.): Konfliktfelder beackern. Dialog- und Partizipationsverfahren bei fundamentalen Technikkonflikten am Beispiel der Grünen Gentechnik. Münster: LIT, 19-43.

Moos, Thorsten (2009): "Einführung: Stammzellforschung in Europa", in: Joerden, Jan C./ Moos, Thorsten/ Wewetzer, Christa (Hg.): Stammzellforschung in Europa. Religiöse, ethische und rechtliche Probleme. Frankfurt am Main: Lang, 9-15.


2008

Moos, Thorsten (2008): "Vom Würgfalken zum Weltganzen. Zur weltanschaulichen Ausweitung naturwissenschaftlicher Modelle am Beispiel des Biologien und Theologen Otto Kleinschmidt", in: Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert (Hg.): Herausforderungen und Grenzen wissenschaftlicher Modelle in Naturwissenschaften und Theologie. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland, Link.


2006

Moos, Thorsten (2006): "Metaphorische Übertragungen zwischen Naturwissenschaft und Theologie und ihre Bedeutung für den interdisziplinären Dialog", in: Vogelsang, Frank/ Meisinger, Hubert/ Moos, Thorsten/ Losch, Andreas/ Schmidt, Jan C./ Stamatescu, Ion-Olimpiu (Hg.): Theologie und Naturwissenschaften. Eine interdisziplinäre Werkstatt. Bonn: Evangelische Akademie im Rheinland, 185-199.


2005

Moos, Thorsten (2005): "Macht, Moral und Moderne. Der Machtbegriff als gesellschaftstheoretische Kategorie in der protestantischen Ethik des 19. Jahrhunderts", in: Brodocz, André/ Mayer, Christoph O./ Pfeilschifter, Rene (Hg.): Institutionelle Macht. Genese - Verstetigung - Verlust. Köln: Böhlau, 367-382.

Moos, Thorsten (2005): "Rezension: Schmidt, Jan C./ Schuster, Lars (Hg.): Der entthronte Mensch? Anfragen der Neurowissenschaften an unser Menschenbild", in: Zeitschrift für Evangelische Ethik 49, 230-234.


1997

Lessard, Anne/ Moos, Thorsten/ Hübner, Wolfgang (1997): "Magnetocristalline anisotropy energy of transition-metal thin films. A nonperturbative theory", in: Physical Review B 56, 2594ff.


1996

Moos, Thorsten/ Hübner, Wolfgang/ Bennemann, Karl-Heinz (1996): "Magnetocristalline anisotropy energy of a transition metal monolayer. A non-perturbative theory", in: Solid State Communications 98, 639ff.


 

Vorträge

21.02.2011: „ Theologische Aspekte der Forschungsfreiheit“, Vortrag auf der BMBF-Klausurwoche „Grüne Gentechnik zwischen Forschungsfreiheit und Anwendungsrisiko“, Weilheim.

26.02.2011: „Ethik am Ende des Lebens“, Vortrag auf der Fortbildung Palliativmedizin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Magdeburg,.

16.04.2011: „Tillichs Interpretation der Naturwissenschaften“, Vortrag auf der Tagung „Theologie und Naturwissenschaft in der Sicht Paul Tillichs“ der Deutschen Paul-Tillich-Gesellschaft, Hofgeismar.

21.05.2011: „Therapien im Mutterleib. Protestantische Sichtungen therapeutischer Kulturen“, Vortrag auf der Tagung „Lebensende am Lebensanfang? Die herausfordernd herausgeforderte Praxis von Pränataldiagnostik und pränatalen Therapien“, Ev. Akademie Loccum, Hannover.

26.05.2011: „Naturalisierung und Frömmigkeit. Bemerkungen zum Verhältnis von Naturwissenschaft und Theologie“, Vortrag auf einer Pfarrerfortbildung, Aalen.

31.05.2011: „Die unheimliche Kraft. Metaphern in der Physik“, Vortrag auf dem Workshop „Metaphern in den Wissenschaften“ des Marsilius-Kollegs, Heidelberg, 30. Mai bis 1. Juni 2011.

02.06.2011: Moderation des Podiums „Technik zwischen Himmel und Erde. Gespräch über die Beziehungen von Technik und Religion“, Deutscher Evangelischer Kirchentag, Dresden.

24.06.2011: „Theologische Ethik und Kulturtheorie“, Vortrag auf einem Habilitandencolloquium, Göttingen.

27.06.2011: Organisation und Durchführung des Hintergrundgesprächs „Evangelisches Bildungsverständnis und Naturwissenschaften“, FEST Heidelberg, gemeinsam mit Eberhard Schmidt-Aßmann.

23./24.07.2011: Organisation und Durchführung der Tagung „Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung“, Evangelische Akademie im Rheinland, Bonn, gemeinsam mit Frank Vogelsang und Hubert Meisinger, Ev. Akademie im Rheinland.

24.07.2011: „Die kosmologische Verlegenheit moderner Religion. Eine Polemik in konstruktiver Absicht“, Vortrag auf der Tagung „Der Kosmos zwischen Messung, Anschauung und religiöser Deutung“, Evangelische Akademie Bonn.

13./14.09.2011: Organisation und Durchführung des Hintergrundgesprächs „Orte protestantischer Ethik“, FEST Heidelberg, gemeinsam mit Stephan Schleissing, Institut Technik Theologie Naturwissenschaften, München.

21.09.2011: „Präimplantationsdiagnostik und die Rolle der Religion in der Öffentlichkeit“, Vortrag, St. Raphael-Gemeinde, Heidelberg.

26.09.2011: „The ethics of synthetic biology“,Vortrag und Lerneinheit auf einem Workshop mit Nachwuchswissenschaftlern/-innen im Graduiertenkolleg PharMetrX, Universität Potsdam.

28.-29.09.2011: Organisation und Durchführung des interdisziplinären Fachgesprächs „Bewahrung der Schöpfung: Theologische Ethik im interdisziplinären Gespräch“, FEST Heidelberg, gemeinsam mit Hans Diefenbacher.

04.10.2011: Organisation und Durchführung des Workshops „Gewissen und Seelsorge“ zum Start des gleichnamigen Projekts, FEST Heidelberg.

15.10.2011: „Religion und Öffentlichkeit. Grundkategorien protestantischer Verhältnisbestimmungen im 19. Jahrhundert“, Vortrag auf der Tagung „Kruzifix und Minarett. Religion im Fokus der Öffentlichkeit“, Evangelisch Theologische Fakultät, Universität Wien.

18.10.2011: Workshop zur Vorbereitung des Themenjahres „Reformation und Toleranz“ (2012) bei der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover.

22.10.2011: „Schöpfung? Bewahre! Was kann die Theologie zur ökologischen Ethik beitragen?“, Vortrag auf der Jahrestagung der lutherischen Bekenntnisgemeinschaft, Arnstadt.

27.10.2011: „Evaluation des 2. Ökumenischen Kirchentages München 2010“, Bericht vor der Präsidialversammlung des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Fulda.

03.11.2011: „Präventives Selbstmanagement und Selbstabbau“, Vortrag auf dem Workshop „Technologien der Selbstverwirklichung – Spielräume des Alterns“, FEST Heidelberg.

16.11.2011: „Kann Nächstenliebe gefordert werden? Theologisch-ethische Überlegungen zu fremdnützigen medizinischen Eingriffen bei Kindern“,Vortrag  auf der Fachtagung „Kindeswohl“, Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung, Lübeck.

25.11.2011: „Zeit, Evolution und Kontingenz“, Kommentar auf der Tagung „Zeit und Evolution. Interdisziplinäre Zugänge zur Anthropologie, Delmenhorst.

02./03.12.2011: Organisation und Durchführung der Fachtagung „Zufallsbefunde als Problem medizinischer Diagnostik und Forschung“, Evangelische Akademie Loccum, Hannover, , gemeinsam mit dem Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover, und GANI_MED (Greifswald Approach to Individualized Medicine), Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

09./10.12.2011: Organisation und Durchführung des interdisziplinären Fachgesprächs „Vom Umgang mit Schuld“, FEST Heidelberg, gemeinsam mit Stefan Engert, Exzellenzcluster Normative Orders, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

10.12.2011: „Vergebung aus systematisch-theologischer Perspektive“, Vortrag auf dem interdisziplinären Fachgespräch „Vom Umgang mit Schuld“, FEST Heidelberg.

17./18.04.2012: Tagung „Mit gutem Gewissen. Die Rolle des Gewissens in Medizin und Pflege“, Hannover, Konzeption und Durchführung gemeinsam mit Dr. Michael Coors, Zentrum für Gesundheitsethik, Hannover.

17.04.2012: „Empirische Studien zur Rolle des Gewissens in der Klinik“, Vortrag auf der o.g. Tagung.

18./19.01.2013: Tagung „Dienstgemeinschaft. Ein Begriff auf dem Prüfstand“, FEST Heidelberg, Konzeption und Durchführung gemeinsam mit Prof. Dr. Hans Michael Heinig, Kirchenrechtliches Institut der EKD.

18./19.02.2013: Workshop „Religion und Nachhaltigkeit“, FEST Heidelberg, Konzeption und Durchführung gemeinsam mit Hans Diefenbacher und Rike Schweizer.

08.03.2013: „Die Rolle der Theologie im interdisziplinären Gespräch mit den Kulturwissenschaften“, Konvent der Pfarrerinnen und Pfarrer in der Wissenschaft, ELKB, Neuendettelsau, 07.-08.03.2013.

22.03.2013: „Ethik am Lebensende“. Vortrag auf der Fortbildung für Palliativmedizin der Ärztekammer des Landes Sachsen Anhalt.

26.04.2013: "Das Verhältnis von Diakonie und Kirche aus theologischer Sicht", Vortrag auf der Tagung der Evangelischen Kirchenrechtslehrer, Halle (Saale), 25.-27.04.2013.

02.05.-04.05.2013: Mitkonzeption und -durchführung der Podienreihe „Lebensreichtum – Lebensrisiken“ auf dem 34. DEKT als Vorsitzender der Projektleitung.

17.05.2013: „Seelsorge und Ethik. Präsentation einer Studie zu Klinikseelsorgern/-innen“, Vortrag auf der Tagung „Seelsorger/-innen in der Ethikberatung“ der Edith-Stein-Akademie, Waldbreitbach.

29.05.2013: „‚We can only speak in metaphors and parables.‘ Symbol theory and religion in the context of modern physics“, Vortrag im Seminar Cosmoloy and Elementary Particles, Institut für Theoretische Physik, Universität Heidelberg.

03.-04.06.2013: Tagung „Wissenschaftliche Politikberatung ohne Rat?“ Konzeption, Durchführung und Moderation gemeinsam mit Dr. Stephan Schleissing, Institut für Technik, Theologie und Naturwissenschaften, München.

10.06.2013: „Kirche und ‚ihre‘ Diakonie. Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis“, Vortrag auf der Mitgliederversammlung der FEST, Heidelberg.

21.06.2013: Vorträge „Das Scheitern der Willenszuschreibung und die Zumutung der Entscheidung“ (gemeinsam mit PD Dr. Christina Schües) und „Gewollthaben“ auf dem Workshop „Einwilligungsfähigkeit und ihre Zuschreibung. Das Beispiel der Gewebespende zwischen Geschwisterkindern“, Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Universität Lübeck.

09.07.2013: Vortrag „Towards an ecology of visions: a short introduction to religious future management“ auf dem internationalen Forschungssymposion „Imagining the (Post-)Human Future: Meaning, Critique, and Consequences“, 08.-09.07.2013, Karlsruhe.

12.07.2013: Vortrag „‚Train your brain for active ageing‘ – studying the imperative of self-determination in high age“, gemeinsam mit Dr. Saskia Nagel, Tagung „Planning Later Life Bioethics and Politics in Aging Societies“, 10.-12.07.2013, Göttingen.

03.11.2013: Urknalls Echo. Anfangsbilder als Gegenwartsdeutung in Naturwissenschaft und Religion“, Vortrag im Rahmen des Wissenschafts- und Kulturprojekts „In Principio“, Universität Rostock.

25.-26.11.2013: „Religionsfreiheit in den politischen und religionspolitischen Entwicklungsdynamiken in Deutschland“, Deutsch-ägyptisches Forschungskolloquium „Religionsfreiheit“ an der Evangelischen Akademie Loccum.

9.12.2013: „Konstruiertes Leben – synthetisch, praktisch, ... gut?“ Diskussion und Vernissage, veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruhe, und dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, anlässlich der Konferenz „Synthetic Biology – from understanding to application“, 9.-11.12.2013 in Heidelberg.

16.01.2014: „Judenmission und Messianisches Judentum: Systematisch-Theologische Perspektiven“, Referat auf Studientag des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Fulda.

17.-18.01.2014: Tagung „Protestantismus und politische Kultur“ zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Klaus Tanner, konzipiert und durchgeführt gemeinsam mit Julia Nigmann und Gösta Gantner, Theologische Fakultät der Universität Heidelberg.

13.03.2014: „Naturwissenschaften als Bildungskulturen“. Präsentation vor dem Evangelischen Hochschulbeirat der EKD, Berlin.

28.03.2014: „Vom Ende der Reservate. Ernst Troeltschs Auseinandersetzung mit den Naturwissenschaften“, Vortrag auf der Tagung „Strukturelle Bedingungen und Konfliktfelder religiöser Vergemeinschaftung“ am Deutschen Historischen Institut in Rom, 27.-28.03.2014.

02.-05.04.2014: „Randzonen des Willens“: Konzeption, Hauptantragstellung, Moderation der Tagung in Hannover Herrenhausen (gefördert von der Volkswagen-Stiftung) gemeinsam mit Prof. Dr. Christina Schües und Prof. Dr. Christoph Rehmann-Sutter, Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Lübeck.

03.04.2014: „Inszenierungen von Freiheit und Abhängigkeit. Zur Rolle von Klinikseelsorgenden in Entscheidungsprozessen“, Vortrag auf der Tagung „Randzonen des Willens“ in Hannover Herrenhausen.

22.04.2014: „Risiko. Ein interdisziplinärer Scharnierbegriff“, Vortrag im Kollegium der FEST.

04.06.2014: Risikoethik und Naturwissenschaft. Vortrag im Seminar "Physik und Gesellschaft", Institut für theoretische Physik, Heidelberg.

27.06.2014: „Ethik und Seelsorge. Erkundungen an den Bruchlinien des theologischen Fächerkanons“, Festvortrag auf dem Dies Academicus, Theologische Fakultät Heidelberg.

02.07.2014: „ Schöpfung? Bewahre! Theologische Zugänge zum Umweltschutz und zur Rolle der Kirchen dabei“, Vortrag auf der Tagung „Die Bewahrung der Schöpfung – Kirche und Umweltschutz“, Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern/Evangelische Akademie der Nordkirche, Güstrow.

05.09.2014: „Herausforderungen einer Theologie in der Stadt“: Tagungskommentar, Tagung „Theologie in der Stadt“ der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz und der Evangelischen Akademie zu Berlin, 04.-05.09.2014, Berlin.

11.09.2014: „MINT-Fächer und evangelisches Bildungsverständnis“, Vorstellung einer Thesenreihe im Hochschulbeirat der Evangelischen Kirche in Deutschland, Berlin.

11.10.2014: „Von den Fehlfunktionen des Organismus. Der Krankheitsbegriff zwischen Biologie und Kultur“, Vortrag auf der Tagung „Metamorphosen im Menschenbild“, Evangelische Akademie Wittenberg, 10.-12.10.2014.

12.11.2014: „Die Ablehnung der Bluttransfusion bei Zeugen Jehovas. Plausibilitätsstrukturen und Öffnungsmomente für ärztliches Handeln“, Impuls, Seminarreihe „Entscheidungskonflikte in der Onkologie“, Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Dr. Anthony Ho).

17.11.2014: „Darf Wissenschaft alles, was sie kann?“, Vortrag in der Ev. Kreuzgemeinde Heidelberg Wieblingen.

21.11.2014: „Endlich leben. Zum Umgang mit den Möglichkeiten moderner Medizin“, Vortrag in der Kirchengemeinde St. Johann Baptist, Obersulm, Affaltrach.

26.11.2014: „Ethik in der Klinikseelsorge. Zentrale Ergebnisse einer neuen empirischen Studie“, Vortrag auf der Bundeskonferenz Krankenhausseelsorge, Heilsbach.

8.12.2014: „Krankheitstheorien und ihre ethische Valenz“, Vortrag auf dem Kolloquium für Angewandte Ethik in Heidelberg, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen.
 

Mitgliedschaften

  • Akademie für Ethik in der Medizin
  • Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages
  • Deutsche Physikalische Gesellschaft
  • Evangelische Akademien in Deutschland
  • Evangelischer Hochschulbeirat der EKD
  • Konvent der Bayerischen Pfarrer in der Wissenschaft
  • Großer Konvent der Evangelischen Akademie Frankfurt
  • Trägerverein des Instituts Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN e.V.)
  • Luther-Gemeinde Heidelberg Bergheim; Kreuz-Gemeinde Wieblingen (Predigtauftrag)

 

VERANSTALTUNGEN
"'Mehr Verantwortung für den Frieden'. Deutsche Außenpolitik in Zeiten des Umbruchs", 26. Mai 2017, 11–13 Uhr, Podiumsdiskussion, DEKT Berlin Messehallen

weiterlesen
Lorenzo Fioramonti: "The World After GDP: Economics, Politics and International Relations in the Post-Growth Era", 29. Mai 2017, 18:00 Uhr c.t., Öffentlicher Abendvortrag, FEST, Heidelberg

weiterlesen

Verbindung erfolgreich:
  AKTUELLE PUBLIKATIONEN
Deutschland sollte sich militärisch zurückhalten

weitere Informationen
Handbuch Friedensethik

weitere Informationen
Klimaschutzkonzept der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

weitere Informationen
Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch

weitere Informationen
Nur die Freiheit kennt das Wagnis. Zur Ethik Bonhoeffers: Grenzfälle zwischen Recht und Recht, Unrecht und Unrecht

weitere Informationen
Randzonen des Willens

weitere Informationen
Religiöse Identitäten in politischen Konflikten

weitere Informationen
The Varieties of Transcendence. Pragmatism and the Theory of Religion

weitere Informationen
Von der Sehnsucht nach Wildnis

weitere Informationen
Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm

weitere Informationen
Wohlfahrtsmessung „Beyond GDP“ – Der Nationale Wohlfahrtsindex (NWI 2016)

weitere Informationen
Zwischen den Arbeitswelten: Der Übergang in die Postwachstumsgesellschaft

weitere Informationen