Dipl.-Theol. Julian Zeyher

Wissenschaftliche Hilfskraft
im Rahmen des Projektes
"Orientierungswissen zum gerechten Frieden"
 

Schmeilweg 5, D-69118 Heidelberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachrichtung

Evangelische Theologie

Arbeitsschwerpunkte

  • Politische Ethik
  • Friedensethik
  • Theologiegeschichte des 20. Jahrhunderts, insb. Dietrich Bonhoeffer u. Paul Tillich
  • Public Theology/Öffentliche Theologie
  • Afrikanische Theologie

Promotionsprojekt

"Du sollst nicht töten (lassen) ? - Eine Rekonstruktion der Friedensethik Dietrich Bonhoeffers aus der Perspektive Öffentlicher Theologie in aktueller Absicht"

(Betreuung: Prof. Dr. Elisabeth Gräb-Schmidt, Eberhard Karls Universität Tübingen)

 

Publikationen

2017

Zeyher, Julian (2017): "Nur die Freiheit kennt das Wagnis. Zur Ethik Bonhoeffers: Grenzfälle zwischen Recht und Recht, Unrecht und Unrecht", in: zur sache bw 31, 28-29.


2016

Zeyher, Julian (2016): "Reformation und der Blick in die Eine Welt. Ein Ortstermin zur Lutherdekade 2016", in: Deutsches Pfarrerblatt 116 (10), 570-573.


2015

Zeyher, Julian (2015): "Ein Beitrag zur Öffnung der friedensethischen Debatte. Entscheidung zwischen Unrecht und Unrecht", in: Deutsches Pfarrerblatt 115 (1), 9-13.


VERANSTALTUNGEN
"'Mehr Verantwortung für den Frieden'. Deutsche Außenpolitik in Zeiten des Umbruchs", 26. Mai 2017, 11–13 Uhr, Podiumsdiskussion, DEKT Berlin Messehallen

weiterlesen
Lorenzo Fioramonti: "The World After GDP: Economics, Politics and International Relations in the Post-Growth Era", 29. Mai 2017, 18:00 Uhr c.t., Öffentlicher Abendvortrag, FEST, Heidelberg

weiterlesen

Verbindung erfolgreich:
  AKTUELLE PUBLIKATIONEN
Deutschland sollte sich militärisch zurückhalten

weitere Informationen
Handbuch Friedensethik

weitere Informationen
Klimaschutzkonzept der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

weitere Informationen
Naturphilosophie. Ein Lehr- und Studienbuch

weitere Informationen
Nur die Freiheit kennt das Wagnis. Zur Ethik Bonhoeffers: Grenzfälle zwischen Recht und Recht, Unrecht und Unrecht

weitere Informationen
Randzonen des Willens

weitere Informationen
Religiöse Identitäten in politischen Konflikten

weitere Informationen
The Varieties of Transcendence. Pragmatism and the Theory of Religion

weitere Informationen
Von der Sehnsucht nach Wildnis

weitere Informationen
Wünschenswerte Vielheit. Diversität als Kategorie, Befund und Norm

weitere Informationen
Wohlfahrtsmessung „Beyond GDP“ – Der Nationale Wohlfahrtsindex (NWI 2016)

weitere Informationen
Zwischen den Arbeitswelten: Der Übergang in die Postwachstumsgesellschaft

weitere Informationen